Lanzarote Urlaub, Infos, Lanzarote Ferienhaus, Wetter, Reiseführer

Ich freue mich, dass Du Dich für die faszinierende Insel Lanzarote interessierst und auf meiner Seite gelandet bist.

Mein Name ist Volker und ich lebe seit nunmehr über 30 Jahren auf dieser auβergewöhnlich mystischen Insel. Lanzarote ist meine Heimat geworden.

Die Vulkaninsel Lanzarote liegt im Atlantischen Ozean nur etwa 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste.

Elf Kilometer südlich liegt die Kanaren-Insel Fuerteventura. Die Länge von Lanzarote beträgt von Nord nach Süd ungefähr 58 Kilometer, von West nach Ost etwa 30 Kilometer. Lanzarote verfügt über eine rund 213 Kilometer lange, einmalig schöne Küste, von der sich zehn Kilometer aus feinen Sandtsrand und 16 Kilometer aus Kiesstrand zusammensetzt. Der Rest der Insel besteht aus einer teilweise recht steilen Felsküste, sowie einer Landschaft, die durch markant herausragende Vulkankegel geprägt ist. Die Hauptstadt mit ca. 56.000 Einwohnern ist Arrecife, das ist etwa die Hälfte der Lanzaroteños. Ihren Namen verdankt die Stadt den Arrecifes, den schwarzen vulkanischen Riffs, hinter denen sich die Boote schützend vor Piratenüberfällen verstecken konnten. Ein Einkaufsbummel durch Arrecife ist jedem zu empfehlen.

Die Insel Lanzarote ist aufgeteilt in 7 Bezirke : Arrecife, Haria mit der Insel La Graciosa , Tequise, Tinajo, San Bartolome, Tias und Yaiza.

Lanzarote hat einen enorm hohen Urlaubswert, saubere Luft in einem milden Klima (Wetter und Klimatabelle) bestens geeignet für Allergiker oder Menschen die an Neurodermitis leiden, sauberes Meerwasser mit gesunden Fischen. Wanderungen durch eine einmalige Landschaft von Lanzarote auch durch die bekannten Feuerberge Timanfaya (mit Führung), oder nur faul den Urlaub an den nie überfüllten Stränden oder Pool genieβen.

Inseltouren durch Lanzarote macht man entweder mit einem Bus oder besser noch man mietet sich günstig ein Auto. Es gibt einige Landschaftsarchitektonische Highlights von César Manrique, dem Sohn der Insel zu besichtigen (ein Muss). Nicht nur Autos, nein auch Motorrad oder die Insel per Fahrrad? Alles möglich.

Lanzarote ist Sportlich, jeden Frühjahr finden hier die bekannten Iron Man Veranstaltungen statt, Windsurfen, Marathon Laufen und Schwimmen, Segeln, Tennis, Reiten oder Hochseeangeln, in den Hotels kann man Fitnesskurse buchen auch die Wellnessangebote nach dem Sport sind vorhanden.

Essen : Restaurants gibt es wirklich an jeder Ecke, für jeden Geschmack, für jeden Geldbeutel und in jeder Lage. Wer "All Inklusive" gebucht hat, für den ist es zwar bequemer aber er verpasst sooooo viel, die Landestypische Küche auf den Dörfern, den Sonnenuntergang beim Fischessen in El Golfo, die vielen kleinen feinen Restaurants direkt am Meer oder im Norden von Lanzarote, Mala, Arrieta, Haria und Orzola.

Entweder man mag Lanzarote, oder man mag die Insel nicht. Manche empfinden sie als unwirklich. Kaum eine andere Urlaubsregion polarisiert mehr, als diese kanarische Insel. Aber ich bin überzeugt, daβ auch dich der Lanzarotevirus packen wird.

Bevor Du auf Lanzarote landest, möchte ich versuchen, sie dir als kleinen Reiseführer durch die Zeiten und einigen Infos ein wenig näher zu bringen.

Folge einfach den Buttons. Es sind natürlich nur Auszüge der Geschichte von Lanzarote.

Bei Fragen kannst Du mir jederzeit direkt eine "Mail" schicken. Ich würde mich auch freuen wenn dir das Ferienhaus "Casa Miramar" gefällt.


Viel Spass und guten Flug

Volker



© Der deutsche Text aller Seiten unterliegt dem Urheberrecht! Autor : Volker Lanzaroteurlaub März 2005


Lanzarote


Lanzarote
    

Lanzarote